Apothekenplanung Höferlin

Der Ratgeber für Apotheken?

Ach du liebe Zeit – noch ein Ratgeber! Als gäbe es davon nicht schon genug. Und dennoch, dieser Ratgeber ist anders, weil er einfach aus der Praxis entstanden ist. In den 3 Vorgängern waren Informationen wild mit Tabellen und Fragebögen vermischt und ja, das hat auch schon was bewirkt. Vorzugsweise sollte das Werk unsere Apothekenkunden davon überzeugen, dass ein Umbau oder zumindest ein Teilumbau absolut notwendig ist.

Der Ratgeber, Teil 1, ist in Heftform zu lesen. Der AER 2 ist ein praktisches Online-Tool.

Das ist inzwischen komplett anders. Es reicht eben nicht, die Hardware zu verändern. Und sei es noch so toll, was da entsteht. Es gehört viel mehr dazu, sein Geschäft erfolgreich zu führen. Da sind Innenarchitektur und Gestaltung nur Rädchen in einem komplexen Getriebe. Und in diesem neuen Ratgeber namens „AER“ geht es darum, das Getriebe zu verstehen, um dann an den richtigen Stellschrauben drehen zu können. Manchmal genügt eben ein Blick auf das Sortiment und eine kundenspezifische Präzisierung desselben, oder die Erneuerung der Beleuchtungsanlage, um die Ware ins rechte Licht zu rücken. In vielen Fällen passen die Logistikprozesse nicht mehr, weil sich das Umfeld eben geändert hat. Manche Bereiche sind zu groß, andere zu klein und wieder andere komplett überflüssig.

Diese Rat gebende Veröffentlichung soll sensibilisieren für die Vielzahl der Möglichkeiten, die in einer Apotheke relevant sind, um am Ende des Prozesses die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen zu können. Noch heißt der Ratgeber AER1 (Apotheken-Einrichtungs-Ratgeber). Aber auch das wird sich ändern. Ab der nächsten, der fünften Auflage wird das E nicht mehr für Einrichtung stehen, sondern für Erfolg.

Wenn es einen AER1 gibt, dann gibt es auch einen AER2

Der AER2 ergänzt den 1. Teil dahingehend, dass es hierbei um die konkrete Analyse der eigenen Apotheke geht. Hier finden Sie dann die Tabellen, Fragebögen und Listen, die eine Bestandsaufnahme ermöglichen und am Ende Aufschluss darüber geben, wo die Apotheke steht und wo die Reise hingehen sollte.

Der AER2 ist ausschließlich ein Online-Tool. Der Zugang wird möglich durch Anforderung eines entsprechenden Codes. Natürlich kann hier immer wieder zwischengespeichert werden. Es ist also nicht notwendig den AER2 komplett am Stück durchzuarbeiten. Das geht ganz bequem in Teilschritten. Am Ende wird eine Zusammenfassung im PDF-Format zur Verfügung gestellt.

Die präziseste Analyse ist jedoch nichts wert, wenn die Ergebnisse nicht interpretiert und die notwendigen Schritte daraus entwickelt werden. Deshalb besteht der Ansatz darin, dass im nächsten Schritt genau diese Analyse und Interpretation erfolgt und mit konkreten Handlungsempfehlungen unterlegt wird. Der dritte Step ist allerdings im Gegensatz zu den vorausgegangenen nicht mehr kostenlos, sondern wird mit einer Pauschale in Höhe von € 500,00 netto berechnet.

Fordern Sie gleich Ihren Link zur Webanwendung „AER 2“ an.

Ach du liebe Zeit – noch ein Ratgeber! Als gäbe es davon...

Weiterlesen

Schon lange habe ich vor, etwas über den Beruf des...

Weiterlesen

Wie in vielen anderen Bereichen passt die Aussage: „Gut...

Weiterlesen

Apothekerinnen und Apotheker stehen im Wettbewerb. Dabei...

Weiterlesen

SOTHIS ist die ägyptische Göttin der Fruchtbarkeit. Ihre...

Weiterlesen

Es ist ein Irrglaube, dass man im Geschäft weniger Licht...

Weiterlesen

„Wann waren Sie das letzte Mal auf der anderen Straßenseite...

Weiterlesen

Die Apothekenlandschaft ändert sich rapide und die...

Weiterlesen

Diskretion fördert das Wohlbefinden und hat seit Einführung...

Weiterlesen

Was auf dem Weg zum Handverkauf nicht in das Auge des Kunden...

Weiterlesen