Apothekenplanung Höferlin
Apothekenpavillon für Wartende

Im Freien vor der Apotheke warten in Corona-Zeiten

Der Winter und schlechtere Wetterlagen sind da. Damit einher geht der Umstand, dass auch vermehrt die Apothekenkunden und -kundinnen, Corona bedingt vor der Türe warten müssen. Diese Menschen sollten nicht in Regen und Wind stehen, sondern vielmehr die Wartezeiten in einem hygienisch einwandfreien und einigermaßen witterungsgeschützten Bereich verbringen. Genau für diesen Anwendungsfall gibt es von uns eine neue Produktentwicklung – den Apothekenpavillon.

Einfach aufgestellt

Der Apotheken-Pavillon ist eine schnell einsatzbereite Lösung, die von einer Person zu bedienen ist. Das zusammengefaltete Element steht über Nacht in der Apotheke und wird zu Betriebsbeginn nach draußen gerollt und an der gewünschten Position mit Feststellrollen fixiert. Bodenunebenheiten werden mit einem höhenverstellbaren Fuß ausgeglichen. Sobald der Pavillon positioniert ist, werden die beiden seitlichen Deckenteile ausgeklappt und mit den ausschwenkbaren, transparenten Hygienewänden justiert.

Die Dachelemente lassen sich bis zu einer Höhe von ca. 210 cm aufrichten, was einen Regenabfluss zur Mitte gewährleistet. Am äußeren Rand gibt es also keinerlei Tropfkanten. Mit dieser einfach zu platzierenden Konstruktion entstehen vor dem Apothekeneingang 4 voneinander getrennte Wartebereiche, die gewährleisten, dass die Kundinnen und Kunden stressfrei in ihrer Warteposition verharren und aufrücken können.

Warten im Outdoor-Pavillon

Das gesamte Element ist aus strapazierfähigem Aluminiummaterial gefertigt. Auf den Trennwänden des Pavillons können selbstverständlich Logos, Slogans oder Angebote präsentiert werden. Diese Optionen werden individuell ausgelegt und angeboten. Die Anlieferung erfolgt per Spedition auf einer Einwegpalette. Das Element ist dann vor Ort nur auszupacken und sofort betriebsbereit. Der Aufbau erklärt sich von selbst.

Der Apotheken-Pavillon hat ein Gewicht von ca. 75 kg und in aufgebautem Zustand folgende Abmessungen: Höhe innen 1950 mm, Höhe außen 2100 mm (max.), Breite 1800 mm, Länge 2000 mm. Das Element kann tagsüber mittels Fahrradschloss oder Kette am Gebäude fixiert werden, ist allerdings als temporäre Einrichtung anzusehen.

Rufen Sie uns an oder schreiben eine E-Mail, um mehr über den praktischen Pavillon für die wartenden Kundinnen und Kunden vor Ihrer Apotheke zu erfahren.

Der Pavillon bietet Schutz vor Regen und Schnee, ebenso gewährleistet er für die Wartenden den erforderlichen hygienischen Schutz. Pro Segment steht eine Person abgeschirmt von weiteren wartenden Apothekenkunden/-innen.

Wie einfach sich der Apothekenpavillon aufbauen lässt, sehen Sie in unserem Film.