Apothekenplanung Höferlin
Empfangsbereich Arztpraxis optimiert
Abläufe anpassen, Wege verkürzen
Neue Behandlungsstühle Kieferorthopädie
Grundriss und Abläufe neu abgestimmt
Ausstattung und Technik auf Stand gebracht

Praxisumbau Dr. Jähnig, Göttingen

Frau Dr. Janine Jähnig hat die Innenstadtpraxis von ihrer Mutter übernommen. Die beiden Damen, Fachzahnärztinnen für Kieferorthopädie, praktizieren aber noch gemeinsam. Im Rahmen der Übernahme war klar, dass der Praxisgrundriss nicht den Anforderungen an einen modernen Betrieb entspricht. Auch in einer kieferorthopädischen Praxis gilt: kurze Wege erhöhen die Effektivität.

Optimierung Labor, Wartezimmer, Empfang und vieles mehr

Eine Verlagerung des Röntgenraumes in den Bereich der Behandlung war aus diesem Grunde unumgänglich. Somit entfallen mit der Renovierung die unnötig langen Wege von einem Ende der Praxis zum anderen. Grundsätzlich sollte das BackOffice nicht mehr aus dem öffentlichen Bereich einsehbar sein. Denn auch hier ist ein hohes Maß an Diskretion erforderlich.  
Ein angenehmer, verschließbarer Mitarbeiterraum stand deshalb genauso auf der Agenda, wie die Sanierung des Labors, des Wartezimmers und des Empfangs. Die bestehenden Stuhleinheiten wurden einer Generalüberholung unterzogen, neu gepolstert und in Teilbereichen komplett ausgetauscht. In der gesamten Praxis wurde eine Klimaanlage installiert, die den aktuellen Hygieneansprüchen – gerade aus heutiger Perspektive – natürlich sehr entgegen kommt.

Ausstattung erneuert, in Zeiten der Pandemie

In allen Bereichen der Praxis wurden neue Fußböden verlegt und eine neue Deckenanlage eingebaut. Die komplette Elektrik wurde ausgetauscht und selbstverständlich basiert das neue Beleuchtungskonzept auf dem Einsatz von LED-Leuchten, die einen hohen Wirkungsgrad gewährleisten. Last but not least sind alle Funktionsmöbel erneuert und durch hygienisch einwandfreie Spezialmöbel ersetzt worden. Selbstverständlich hat sich das Praxisteam auf die neuen Gegebenheiten mit einem umfassenden Hygienekonzept für die Patientenbesuche eingestellt.

Zurück