Apothekenplanung Höferlin

Horlogerie-Bijouterie, Luxemburg

Die Empfehlung einer Apothekerfamilie führte uns zu diesem Projekt im Bereich Ladenbau. Die Inhaberin des Schmuckgeschäfts, Linda Limpach, hatte den Anspruch, Struktur und Atmosphäre in ihre Verkaufsräume zu bringen.

Viele kleine Teile, Perlen, Ketten, Ringe sowie vor allem hochpreisige Uhren und Schmuckstücke mussten sicher untergebracht und präsentiert werden.
Im alten Laden herrschte eine gewisse Unübersichtlichkeit, die durch ein präzises Ordnungsschema in eine neue Richtung gelenkt werden sollte. Zudem war es erforderlich, die Beleuchtung zu optimieren.

Kurz gesagt: Es blieb kein Stein auf dem anderen. Es handelte sich letztlich um einen Komplettumbau.Die Totalverwandlung brachte sowohl eine deutliche Verbesserung in technischer wie auch in optischer Hinsicht mit sich.

Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Sowohl die Bauherrin mit ihrem netten Team, Herr Limpach Senior als auch die Kunden fühlen sich in der neuen Umgebung sehr wohl. Nicht zu vergessen, dass dieses positive Umfeld offenbar auch das Kaufverhalten der Kunden stimuliert.

Zurück